Argentinien 2016

Für die weite Anreise zu meiner Antarktis Expedition habe ich mir etwas mehr Zeit genommen als die restliche Crew. Wenn ich schon mal in Buenos Aires bin musste ich natürlich meine argentinischen Familienmitglieder besuchen. Ein Höhepunkt war der Besuch im Kongress in dem Jimena arbeitet. Es bekommen nicht viele die Möglichkeit bei einer Kongresssitzung zuschauen zu dürfen. Und dann hatten wir natürlich eine schöne Zeit mit Lionel’s keiner Tochter Mercedes. 

In Ushuaia gönnte ich mir dann noch 2 Tage und besuchte den unbeschreiblich schönen Tierra del Fuego Nationalpark.

mit Klaus Haberstroh